Kosten

Mein Honorar orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP)
Möglichkeiten der Abrechnung:

Selbstzahler/-in
Eine Therapiesitzung mit der Dauer von 50 Minuten kostet derzeit 100,55 Euro. Paartherapie dauert pro Sitzung 60 Minuten und die Kosten hierfür sind vergleichbar. Mitunter reicht bei der Paartherapie oft eine 14tägige bis dreiwöchentliche Therapiefrequenz. Genauso individuell können Sie Einzelcoaching buchen und je nach Bedürfnis abstimmen. Sollten Sie als Selbstzahler Fragen zu den Kosten haben, dann setzen Sie sich gerne jederzeit mit mir in Verbindung.

Private Krankenversicherung
Von privaten Kranken­ver­sicher­ungen und der Beihilfe werden die Kosten in der Regel übernommen, wenn eine Indikation für eine Psychotherapie vorliegt.
Der Umfang der erstattungsfähigen Leistungen hängt vom individuellen Vertrag ab; dies ist vor Beginn der Therapie zu klären.

Gesetzliche Krankenversicherung
Ich habe eine Ermächtigung für die psychotherapeutische Behandlung geflüchteter Menschen in Hamburg, die Leistungen nach §2 des Asylbewerberleistungsgesetzes beziehen. Also Menschen, die mindestens schon 15 Monate in Deutschland und voll krankenversichert sind und daher eine Versicherungskarte besitzen (eGK, Gesundheitskarte). Die Gesundheitskarte reicht, es entstehen keine weiteren Kosten.

In Einzelfällen kann ich auch mit anderen gesetzlich Versicherten abrechen, über das sogenannte Kosten­er­stattungs­verfahren (nach §13 (3) des SGB V). Und zwar, wenn eine sogenannnte Versorgunglücke besteht. Das Kostenerstattungsverfahren ist für diejenigen Patienten gedacht, die trotz intensiver Suche bisher bei Psychotherapeuten (mit Kassenzulassung) keinen Therapieplatz bekommen konnten. Diese Patienten können sich an Psychotherapeuten ohne Kassenzulassung wenden und unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten auch dann von den Kassen getragen.